Die grüne Blase

Gibt es die sogenannte “grüne Blase” wirklich? Und wie kann man mit ihr umgehen? Thomas Meyer von Degroof Petercam Asset Management ordnet die Situation ein.

Share this Post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin