CAP2 entwickelt ein Konzept zur Reduktion von C02: Kappen statt Kompensieren

Das Geschäftsmodell von CAP2 will dazu beitragen, den CO2 Fußabdruck nachhaltig zu reduzieren. Wie das genau funktioniert und welche Rolle dabei eine Klimastiftung spielt, erläutert uns Prof. Dr. Hanjo Allinger, Geschäftsführer und Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste.

Share this Post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin